Sonova gibt Änderung in der Geschäftsleitung bekannt

Veröffentlicht am 14.07.2017 - weitere Artikel von meinhoergeraet.de

Stäfa (Schweiz), 13. Juli 2017 – Sonova Holding AG, der weltweit führende Anbieter von Hörlösungen, gibt eine personelle Änderung in der Geschäftsleitung bekannt. Franz Petermann, GVP Corporate e-Marketing, wird das Unternehmen verlassen, um sich privaten Investitionen und Geschäftsaktivitäten zu widmen. Seine Verantwortungsbereiche werden künftig durch die entsprechenden Marketingorganisationen wahrgenommen. Die Sonova Geschäftsleitung reduziert sich in der Folge auf neun Mitglieder.

Franz Petermann (Foto) trat 2002 als Director Finance & Controlling in die Sonova Gruppe ein. Im April 2013 wurde er als Verantwortlicher für das globale Retailgeschäft von Sonova  in die Geschäftsleitung berufen. Im September 2016 übernahm er die Position des Group Vice President Corporate e-Marketing. In dieser bedeutenden Funktion hat er die strategische e-Marketing Initiative von Sonova erfolgreich aufgebaut und geleitet. Die so erarbeitete Expertise wird nun über sein spezialisiertes Team in die Marketingorganisationen des Retail- sowie Grosshandelsgeschäfts von Sonova integriert.

Lukas Braunschweiler, CEO von Sonova, kommentiert: “Ich möchte mich an dieser Stelle bei Franz Petermann für seinen wichtigen Beitrag zum Erfolg von Sonova in diesen fünfzehn Jahren der Zusammenarbeit bedanken. Während dieser Zeit hat die Gruppe die Präsenz ihres weltweiten Retailgeschäfts stark ausgebaut und bedeutende Fortschritte im Bereich der digitalen Neukundengewinnung erzielt. Wir wünschen Franz Petermann für seine privaten Geschäftsaktivitäten sowie seine persönliche Zukunft alles Gute.“

 Quelle: Sonova

Kontakt aufnehmen
Anzeigen
0911 131 335 00
Sie sprechen mit Herr Marco Schulz