Hörgeräte Schwalm: So testet man Hörgeräte heute.

Veröffentlicht am 10.11.2016 - weitere Artikel von Hörgeräte Schwalm - An der Priormühle
Hörgeräte Schwalm: So testet man Hörgeräte heute.

Jetzt bei Hörgeräte Schwalm herausfinden: Wie gut hören Sie wirklich?

Hand auf’s Herz: Wie gut hören Sie wirklich? Sind Sie abends oft erschöpft und abgespannt, verstehen Sie schlecht in lauten Umgebungen, müssen Sie oft nachfragen, beschwert sich Ihr Umfeld über zu laute Musik oder einen zu lauten Ton des Fernsehers? Vermeiden Sie soziale Aktivitäten? Haben Sie sich eventuell schon zurückgezogen?

Egal, wie häufig Sie mit „Ja“ geantwortet haben… behalten Sie Ihr Gehör im Auge. Und vereinbaren Sie einen Termin zum Hörtest bei uns. Dieser ist selbstverständlich unverbindlich und völlig kostenfrei. Und sollten wir tatsächlich einen Hörverlust feststellen, dann können Sie bei uns die Welt des Hörens neu erleben.

Hörgeräteversorgung mit Zufriedenheitsgarantie - jetzt in Cottbus

Wir beraten und begleiten Sie dabei gerne. Voraussichtlich nutzen wir dabei BeFlex – ein spezielles Testhörgerät, in dem wir bis zu drei unterschiedliche Preis- und Leistungsstufen des Schweizer Herstellers Bernafon zeitgleich programmieren und Ihnen zum Testen mitgeben werden. Das ist ein echter Vorteil, da unser akustisches Gedächtnis Hörerlebnisse nur vergleichen kann, wenn sie zeitlich zusammenliegen.

Uns kommt es darauf an, dass Sie zufrieden sind – ein Hörtest kann dabei ein Anfang sein. Benutzen Sie für die Terminvereinbarung einfach die Kontaktbox.

Lernen Sie uns persönlich kennen!

Rufen Sie uns gleich an oder vereinbaren Sie Ihren Kennenlern-Termin.

Anzeigen
0355 / 866 280 40
Sie sprechen mit Markus Schwalm

Tags: