Neue Farben für Titan-Otoplastiken

Neue Farben für Titan-Otoplastiken

High-Tech-Ohrpassstücke in 7 verschiedenen Farben

Im Frühjahr 2021 wurden die neuen Titan-Otoplastiken eingeführt. Ihr Hersteller Hörluchs hatte zuvor ein Produktionsverfahren entwickelt, mit welchem Otoplastiken aus diesem Material kostengünstig und effizient hergestellt werden können. Die Hautfreundlichkeit und die leichte Bearbeitung der futuristischen Ohrpassstücke überzeugen auch heute noch – Und jetzt kommt ein weiterer Grund hinzu: Die Titan-Otoplastiken sind ab sofort in unterschiedlichen Farben erhältlich.

„Die wahrscheinlich beste Otoplastik der Welt“

 – So überzeugt ist die im fränkischen Hersbruck ansässige Firma Hörluchs vom Werkstoff Titan. Und diese hohe Meinung kommt nicht von Ungefähr, schließlich hat sich Titan auch in der Medizin durchgesetzt. Kein anderes Material ist aufgrund seiner Eigenschaften besser für den Einsatz im Körper geeignet. Das gilt auch für den Gehörgang: Titan ist beständig gegen Cerumen, hypoallergen, antibakteriell, hautfreundlich, passt sich sofort der Körpertemperatur an, kann sehr fein bearbeitet werden und ist äußerst stabil und gleichzeitig leicht.

High-End-Material in sieben Metallic-Farben

Dominic Schmidt, stellvertretender Geschäftsführer, teilte uns bereits im Interview mit, dass entgegen aller Vermutung deutlich häufiger die sichtbare Design-Variante als die unsichtbare Lifestyle-Variante bestellt wurde. Vielleicht wurde auch deshalb beschlossen, dem glänzenden Metall einen farbigen Anstrich zu verleihen.

Ab sofort können die High-Tech-Otoplastiken neben einer matten oder polierten Oberfläche in 7 verschiedenen Farben bestellt werden: Deep Blue, Sky Blue, Ice Blue, Dark Petrol, Ocean Green, Electric Purple und Amber Gold.

„Mit den neuen Farben heben die unsere Titan-Otoplastiken auf das nächste Niveau, um unsere Partner und vor allem auch deren Kunden einmal mehr überraschen und somit begeistern zu können. Genau das macht ja schließlich Beratung aus. Uns ist es wichtig, immer wieder neue Impulse für den Hörakustik-Markt und unsere Partner zu setzen."

Dominic Schmidt, stellv. Geschäftsführer, Hörluchs Hearing

Unendlich Möglichkeiten

Mit Titan als Material sind dem Hersteller Hörluchs kaum Grenzen gesetzt: In der Vergangenheit wurden bereits Spezialanfertigungen beispielsweise für das Signia Active, Smart-Socket-kompatible RIC-Hörer oder Im-Ohr-Powerschalen realisiert. Was kommt als nächstes?


Zum Weiterlesen:

Video-Interview mit Dominic Schmidt von Hörluchs

Neue Hörluchs-Otoplastiken versprechen "Titan für alle!"


Tags: