Siemens Signia Primax- die neue Hörgerätegeneration von Sivantos

Veröffentlicht am 16.03.2016

Siemens Signia Primax

Mit der Einführung der Premium-Hörgerätmarke Signia im Januar 2016 bringt Sivantos (die ehemalige Siemens Hörgerätesparte) die erste Chip-Plattform für Siemens Signia unter dem Namen Primax auf den Markt. Diese baut auf den Entwicklungen der bewährten Siemens micon- und Siemens binax-Technologie auf. Sivantos setzt dabei den Schwerpunkt auf den Ausbau seiner Philosophie der Soundability™, also der klaren Hörbarkeit mit exzellenter Klangqualität. Signia Primax ist in den bewährten, vormaligen Siemens-Hörgerätemodellen Ace, Pure, Motion und Insio erhältlich. Das Modell Pure Carat wird mit Primax nicht eingeführt.

Signia Primax- das kann der Chip

Mit Signia Primax wird die Leichtigkeit des Hörens in den Mittelpunkt gestellt. Dabei werden Hörbarkeit und Klangqualität unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse miteinander abgeglichen und in Einklang gebracht. Dass die Primax-Chiptechnologie die Hörleistung und damit die Konzentrationsfährigkeit verbessert, konnte durch eine klinische Studie* mittels Hirnstrommessungen gemessen und bewiesen werden.

* Study conducted at the University of Northern Colorado, 2015, examined the effectiveness of the new features of primax by collecting and analyzing ongoing EEG data while subjects performed speech testing. For both primax features SpeechMaster and EchoShield, the objective brain behavior measures revealed a significant reduction in listening effort when the feature was activated.

Neue Technologien von Signia Primax

Direktionalität, adaptive Fokussierung und e2e wireless3.0 bilden die Grundlagen aus den vorhergehenden Siemens Chipplattformen micon und binax. Signia Primax baut darauf auf und erweitert diese Funktionen für ein klares Verstehen auch in schwierigen Hörsituationen.

Signia Primax: die neuen Funktionen

Intelligentes Sprachverstehen mit SpeechMaster

Qualifizierte Hörakustiker in Ihrer Nähe

Die Analyse der Hörumgebung bei gleichzeitiger Gewichtung der Sprachanteile erfolgt über den SpeechMaster™. Egal in welcher Geräuschkulisse Sprache auftritt, werden die adaptiven Parameter zur Störgeräuschunterdrückung aktiviert und die Richtmikrofone auf Sprache fokussiert. Dabei wird die Richtung angesteuert, aus der der lauteste Sprachanteil kommt. In diesem Winkel werden ebenso alle weiteren entfernteren Gespräche, wie zum Beispiel Lautsprecheransagen, hörbar gemacht. Durch die Frequenzerweiterung auf 8-12kHz wird die Bandbreite der Musikübertragung im Musikprogramm erweitert und das Klangvolumen vergrößert.

Klangvoller Musikgenuss durch HD Music

Das Hörprogramm HD Music™ bietet Musikliebhabern den Vorteil, durch drei Einstellmöglichkeiten die Art ihres Musikgenusses zu individualisieren. Zur Auswahl stehen hier die Optionen Live Musik, Musik aus Wiedergabegeräten oder für selbst musizierende Musiker.

Hörlösung für einseitig Ertaubte mit Funk Cros/BiCros

Ebenso bringt Sivantos ein reines Mikrofongerät im Pure-Modell auf den Markt, welches mit allen Bauformen inklusive der Innen-Ohr-Geräte eine kabellose Cros/BiCros-Versorgung ermöglicht.

Besseres Verstehen beim Telefonieren mit TwinPhone

Auch die Vereinfachung des Telefonierens wurde berücksichtigt. Mittels TwinPhone™ ist über einen eingebauten Magnetschalter und der e2ewireless 3.0-Technologie nun das stereophone Hören möglich.

 

Fach-Newsletter

News aus der Branche für Hörakustiker.

Anmelden & profitieren