Fußballverein für schwerhörige Kinder von Hörgerätehersteller Sonova unterstützt

Veröffentlicht am 13.06.2019
Fußballverein für schwerhörige Kinder von Hörgerätehersteller Sonova unterstützt

Sonova unterstützt Gründung eines inklusiven Fußballclubs

Bereits zum dritten Mal in Folge findet das Simon Ollert Fußballcamp für schwerhörige und gehörlose Kinder in Ettal statt. Auch in diesem Jahr wird das Camp durch den Hörgerätehersteller Sonova mit seiner Marke Phonak ausgerichtet und von der internationalen Sportmarke Puma mit Trainingsausrüstung ausgestattet. Keine Frage also, dass die zu vergebenen 40 freien Plätze heiß begehrt und mit Beginn der Anmeldefrist im Frühjahr schnell vergeben sind.

Um Kinder mit Hörverlust nicht nur im Rahmen des Fußballcamps zu fördern und ihre persönliche Entwicklung durch den Fußballsport positiv zu beeinflussen, unterstützt die Sonova Holding AG, alsein global führender Anbieter von Hörlösungen, die Gründung eines inklusiven Fußballvereins. Mitgründer und Vereinspräsident ist Simon Ollert, der trotz seines hochgradigen Hörverlusts dank Unterstützung seiner Hörgeräte der Sonova Marke Phonak Erfahrungen im Profi-Fußball gesammelt hat.

Mehr Selbstvertrauen für Kinder mit Hörverlust

Am Freitag, den 21. Juni 2019, wird der Verein frisch nach seiner Gründung im bayerischen Kloster Ettal offiziell vorgestellt. Den Rahmen dafür bietet das Fußballcamp für Kinder mit Hörverlust. Es findet zeitgleich in Ettal statt und wird seit 2016 von Simon Ollert und der Sonova Marke Phonak ausgerichtet. Die offizielle Eröffnungsfeier des Vereins erfolgt im Rahmen eines Charity-Events zugunsten der gemeinnützigen Hear the World Foundation, die sich als Stiftung weltweit für bedürftige Menschen mit Hörverlust einsetzt.

„Die Idee zur Gründung eines inklusiven Fußballvereins hat sich aus dem Erfolg des Fußballcamps für Kinder mit Hörverlust entwickelt. Es ist fantastisch, dass mich Sonova auch bei der Gründung des Vereins unterstützt. Der Inklusionsverein soll allen Fußballspielern mit und ohne Handicap offenstehen und Nachwuchstalenten neue Wege eröffnen“

 Simon Ollert

Mit Simon Ollert verbindet Sonova eine enge Zusammenarbeit: Seit frühester Kindheit trägt der 22- Jährige Hörgeräte der Sonova Marke Phonak und schaffte es bis in den Profi-Fußball. Um seine beeindruckende Geschichte bekannt zu machen (Wir berichteten dazu hier.), hat die Sonova Gruppe Simon Ollert in einem international mehrfach ausgezeichneten Film porträtiert.

Als Sonova Markenbotschafter setzt sich Simon Ollert für die Hear the World Foundation ein und macht beim Besuch einzelner Hilfsprojekte, wie in der Dominikanischen Republik oder in Malawi, Kindern mit Hörverlust Mut, ihre eigenen Ziele und Träume zu verfolgen.

Rund zwei Prozent aller Kinder bis 14Jahren sind schwerhörig

„Wir freuen uns sehr, dass wir Simon Ollert auf seinem Weg weiter unterstützen können und fußballerische Nachwuchstalente mit Hörverlust die Chance erhalten, sich weiterzuentwickeln. Unser gemeinsames Fußballcamp (mehr dazu im 1. Video unten) wird zur Nachwuchsförderung des Vereins beitragen. Dies entspricht auch der Vision der Sonova Gruppe, mit unseren Hörlösungen Menschen ein Leben ohne Einschränkungen zu ermöglichen“

Arnd Kaldowski, CEO von Sonova

Nach aktuellen Zahlen einer Studie des europäischen Verbandes der Hörgerätehersteller aus dem Jahr 2018 geben 12,2 Prozent der Menschen in Deutschland eine Hörminderung an. Der Anteil bei Kindern bis 14 Jahre liegt bei rund zwei Prozent.

Teilnahme beim Eröffnungs-Event

Wer beim Eröffnungs-Event des inklusiven Fußballvereins dabei sein möchte, ist am 21. Juni 2019 herzlich ins Kloster Ettal eingeladen. Das abwechslungsreiche Programm beginnt um 16:00 Uhr mit dem offiziellen Startschuss für den Club. Anschließend erwarten weitere Programmhöhepunkte, wie die Auftritte der Sonova Markenbotschafter Tianjiao (Jiaojiao) Zhang (mehr über sie im 2. Video unten) und Jason Brügger (mehr über ihn im 3. Video unten).

Die chinesische Tänzerin Tianjiao (Jiaojiao) Zhang, die in ihrer Heimat ein Star ist, und der preisgekrönte Schweizer Artist Jason Brügger zeigen atemberaubende Choreografien aus modernem Tanz und Akrobatik. Beide Ausnahmekünstler haben ihren Weg zum Erfolg trotz Hörverlust gemeistert. Ein besonderes Gastspiel gibt auch der Bartweltmeister und Hörgeräteträger Fritz Sendlhofer, der für die Gäste eine regionale Spezialität seiner österreichischen Heimat zubereitet.

 


 Quelle und Bilder: Sonova Holding AG und Phonak