Signia: erstes Hearable-Hörgerät und Akkus für Motion X

Signia: erstes Hearable-Hörgerät und Akkus für Motion X

Signia Keynote präsentierte innovative Hörgeräte-Neuheiten

Kaum zwei Wochen ist das Jahr alt und schon wird das erste Highlight gefeiert: Die Signia Keynote (nachzuschauen auf YouTube) am 18.1. stand ganz und gar unter dem Stern des Wandels in der Hörgerätewelt. Neben des Upgrades eines der wichtigsten Signia-Flaggschiffe Motion auf die aktuelle Xperience-Plattform und auf Akkutechnologie wird der Launch einer möglicherweise bahnbrechenden Neuheit gefeiert: Das Ear Bud-Hörsystem Active.

Hörgerät versus Hearable? Ja, aber besser!

Die zunehmende Integration von Hörgeräte-Features in Hearables namhafter Marken wie Apple, Nuheara, Bose & Co. – etabliert haben sich bereits Funktionen wie Noise Cancelling, Hear Through-Technologie oder die Hervorhebung bestimmter Frequenzen zum verbesserten Sprachverstehen – lockt die Hörgeräteindustrie aus den Reserven. Hearables: Risiko oder Chance für die Branche? Für Signia ganz klar: Chance.

Active und Active Pro

Das Ear Bud-Hörsystem Signia Active besitzt das Look and Feel eines Hearables, hat aber um einiges mehr zu bieten.

Signia Active sieht aus wie ein Hearable, hat aber deutlich mehr zu bieten. Mit dem weltweit ersten Instant Fit-Hörsystem im Ear Bud-Look möchte Signia dem Hörgeräte-Stigma ein Ende setzen und die ungleich größere Kundengruppe der nicht versorgten Leicht- bis Mittelschwerhörigen für sich gewinnen. Eine Mission, die mit Styletto begann und mit Active einen zusätzlichen, völlig neuen Akzent setzt. Es soll vor allem Kunden begeistern, die keine traditionellen Hörgeräte tragen würden, aber dennoch audiologische Features schätzen.

Basierend auf der aktuellen Xperience Plattform bieten die Buds Funktionen wie Dynamic Soundscape Processing, akustische Sensoren und den Signia Assistant, den man bereits von Modellen wie Pure X oder Styletto X kennt. Ein weiteres Highlight: Signia Active ist mit Li-Ionen-Akkus ausgestattet, die 18 Stunden Hörgenuss inklusive 5 Stunden Streaming versprechen. Damit reiht es sich in die noch äußerst exklusive Riege der akkubetriebenen Im-Ohr-Hörsysteme ein.

Und weil das Gerät so anders ist, wurden dafür zwei gänzlich neue Preisklassen geschaffen: Active Pro und Active, vergleichbar mit Mittel- und Einstiegsklasse. Hier wird einmal mehr deutlich: Active ist eine Chance, insbesondere auch für HörakustikerInnen, neue Zielgruppen und Bedürfnisse ansprechen zu können.

Motion X mit beeindruckender Akkupower

Signia Motion X wartet mit einer beeindruckenden Akkulaufzeit und neu entwicklelten Chargern auf.

Auch die zweite Neuheit überrascht mit einem vollständig überarbeiteten Konzept. Das bisher von der Xperience-Markteinführung unberührte Motion-HdO erhielt sein langersehntes Update. Aber mehr noch: Neues Design, neue Ladestationen, neue ThinTubes, neue Eartips, bis zu 25 % Größenersparnis gegenüber dem Vorgänger – Wohl nicht ohne Grund ließ Signia sich mit dem Release Zeit. Neben Xperience-Technologie macht das Motion X aber noch einen weiteren Schritt, der durchaus als Ansage gewertet werden kann: Erstmalig wird es keine Batterie-Variante geben; die Motion X-Reihe setzt vollständig auf Akku – und zwar in allen fünf Preiskategorien, von 7x bis 1x.

Neue Ladestation Dry & Clean

Das leistungsstarke Motion Charge&Go SP X (82/ 140 dB) kommt damit sogar auf bis zu 61 Stunden Akkulaufzeit. Die Akkus des kleinen Motion Charge&Go X (60/133 dB) in einer 312er Bauform halten 24 Stunden und die des Motion Charge&Go P X (77/ 135 dB) 30 Stunden durch.

Für die Modelle P und SP wurde zudem zusätzlich zur klassischen Ladestation der Dry&Clean Motion Charger entwickelt, der während des Ladevorgangs die Geräte trocknet und desinfiziert. Das kleine Motion X kann mit dem bisherigen Induktiv-Charger II, den wir schon vom Pure C&G kennen, geladen werden.

Durch die Keynote führten Christian Honsig, Tobias Wiedmann und Sascha Haag (v.l.). Hier geht es zum Video.

Mit Sinn für den Li-Ionen-Trend, der bei immer mehr Endkunden ankommt (Hörgeräte mit Akku immer beliebter), komplettiert Signia das Xperience Portfolio mit dem immer noch wichtigen HdO-Segment. Das neue Motion X macht mit dem aktuell breitesten Lithium-Ionen-Sortiment sicher auch eine Kampfansage an die klassische Batterie. Und mit Gespür für den Zeitgeist moderner Hearables setzt das neue Active absolut frische Akzente für die gesamte Branche.

Signia zeigt Mut und genauso soll es auch weitergehen: 2021 halte noch viele weitere Neuheiten und Innovationen bereit – Das schürt Erwartung, wir lassen uns überraschen!

Alle Informationen zu den neuen Active und Motion X erfahren Sie in der Keynote auf YouTube.

Lernen Sie uns persönlich kennen!

Rufen Sie uns gleich an oder vereinbaren Sie Ihren Kennenlern-Termin.

Anzeigen
0911 / 131 335 00
Sie sprechen mit unserer Redaktion

Tags: