Oticon Opn

Oticon Opn

Oticon Opn – die neue Freiheit des Hörens

Oticon Opn ist das erste Hörgerät, dass den neuartigen und revolutionären Chip Oticon Velox integriert und den Träger seine gesamte 360° Umgebung erleben lässt. Das Besondere bei Oticon Opn ist die Aufhebung der, auf laute Sprache ausgerichteten, festen Mikrofon-Ausrichtung und dem sogenannten „Tunnel-Hören“. Wie beim natürlichen Hören überlässt Opn seinem Träger, auf was und wohin gehört werden möchte. Je nach Preisklasse stehen Oticon Opn dafür bis zu 64 Frequenzkanäle zur Verfügung, um die natürliche Klangtreue der Hörumgebung bestmöglich zu erhalten.

Leichter Hören und mehr merken: OpenSound Navigator™

Für den natürlichen Klangerhalt der Hörumgebung bei gleichzeitig weniger Höranstrengung sorgen die Schlüsseltechnologien OpenSound Navigator™ und BrainHearing™. Ähnlich wie ein Radar analysiert der OpenSound Navigator™ die Hörumgebung und verarbeitet jede Geräuschquelle individuell. Dabei erkennt er präzise aus welcher Richtung Sprache kommt und reduziert störende Geräusche oder Klänge so, dass sie zur Orientierung erhalten bleiben und Sprache für den Hörgeräteträger leichter hörbar wird. Hörgeräteträger werden durch diese angewandte BrainHearing™-Technologie in ihrem natürlichen Hören unterstützt, da Sie über Ihr Hören selbst entscheiden können. Wissenschaftliche Studien belegen zudem, dass sich die Höranstrengungen mit Oticon Opn um 20% reduzieren, während sich gleichzeitig die Merkfähigkeit von Wörtern um 20% erhöht.*  

Oticon Opn Preise

Oticon Opn Hörgeräte gibt es sowohl als klassisches Hinter-dem-Ohr Hörsystem als auch Hörsystem mit externen Hörer. Beide Bauformen sind in den drei Preisklassen Oticon Opn1, Opn2, Opn3 mit unterschiedlicher Ausstattung erhältlich. Je nach Bauform integrieren Sie eine Induktionsspule, die in öffentlichen Einrichtungen und entsprechend gekennzeichneten Plätzen ein induktives Hören ermöglichen. Zudem können Oticon Opn Ex-Hörer Mini-Hörgeräte (nur die Variante ohne Induktionsspule) beim Hörakustiker jederzeit auf Akku-Technologie umgestellt werden.

Oticon Opn - weitere Informationen und Highlights:

Tipp für Hörakustiker: der Fachnewsletter von meinhoergeraet.de

Aktuelles aus der Branche: Industrie-News, Produktneuheiten, Technologien, Interviews u.v.m.   →  Jetzt anmelden!

*Le Goff, Wendt, Lunner, Ng: „Klinische Studien“, White Paper Oticon 2016, Beck DL, Le Goff N. „Speech-in-noise test results for Oticon Opn.“ Hearing Review. 2017;24(9):26-30 Le Goff und Beck, 2017, Oticon White Paper (in Vorbereitung)

Produkte zu Oticon Opn

Das Oticon Opn™ 1  basiert auf der aktuellen Oticon Velox™-Technologieplattform und ist ein Hörgerät der Premiumklasse. Das Herzstück der Velox-Technologie ist der OpenSound Navigator™. Anders wie beim klassischen Direktionalitätsprinzip,...
Das Oticon Opn™ 2 basiert auf der aktuellen Oticon Velox™- Technologieplattform und ist ein Hörgerät der Oberklasse.Das Herzstück der Velox-Technologie ist der OpenSound Navigator™. Anders wie beim klassischen Direktionalitätsprinzip, nachdem sich die Mikrofone...
Das Oticon Opn™ 3 basiert auf der aktuellen Oticon Velox™-Technologieplattform und ist ein Hörgerät der Mittelklasse. Das Herzstück der Velox-Technologie ist der OpenSound Navigator™. Anders wie beim klassischen Direktionalitätsprinzip, nachdem...
Das Oticon Opn™ 3 HdO basiert auf der aktuellen Oticon Velox™-Technologieplattform und ist ein Hörgerät der Mittelklasse. Das Herzstück der Velox-Technologie ist der OpenSound Navigator™. Anders wie beim klassischen Direktionalitätsprinzip,...
Das Oticon Opn™ 2 HdO basiert auf der aktuellen Oticon Velox™- Technologieplattform und ist ein Hörgerät der Oberklasse.Das Herzstück der Velox-Technologie ist der OpenSound Navigator™. Anders wie beim klassischen Direktionalitätsprinzip,...
Das Oticon Opn™ 1 HdO basiert auf der aktuellen Oticon Velox™-Technologieplattform und ist ein Hörgerät der Premiumklasse. Das Herzstück der Velox-Technologie ist der OpenSound Navigator™. Anders wie beim klassischen Direktionalitätsprinzip,...
Das Oticon Opn™ 3 IIC / CIC basiert auf der aktuellen Oticon Velox™-Technologieplattform und ist ein Hörgerät der Mittelklasse. Das Herzstück der Velox-Technologie ist der OpenSound Navigator™. Anders wie beim klassischen Direktionalitätsprinzip,...
Das Oticon Opn™ 2 IIC / CIC basiert auf der aktuellen Oticon Velox™-Technologieplattform und ist ein Hörgerät der Oberklasse. Das Herzstück der Velox-Technologie ist der OpenSound Navigator™. Anders wie beim klassischen Direktionalitätsprinzip,...
Das Oticon Opn™ 1 IIC / CIC  basiert auf der aktuellen Oticon Velox™-Technologieplattform und ist ein Hörgerät der Premiumklasse. Das Herzstück der Velox-Technologie ist der OpenSound Navigator™. Anders wie beim klassischen Direktionalitätsprinzip,...
Das Oticon Opn S 3 Ex-Hörer Mini integriert die Oticon Velox S™-Technologie, die mit ihren Eigenschaften auf den Vorgänger Oticon Opn aufbaut. Herz und Motor der Velox S-Technologie ist der OpenSound Navigator™ mit seiner patentierten Rückkopplungserkennung...
Das Oticon Opn S 2 Ex-Hörer Mini integriert die Oticon Velox S™-Technologie, die mit ihren Eigenschaften auf den Vorgänger Oticon Opn aufbaut. Herz und Motor der Velox S-Technologie ist der OpenSound Navigator™ mit seiner patentierten Rückkopplungserkennung...
Das Oticon Opn S 1 Ex-Hörer Mini integriert die Oticon Velox S™-Technologie, die mit ihren Eigenschaften auf den Vorgänger Oticon Opn aufbaut. Herz und Motor der Velox S-Technologie ist der OpenSound Navigator™ mit seiner patentierten Rückkopplungserkennung...

Artikel zu Oticon Opn

Signalverarbeitungsstrategien mit höchster Präzision Abgekupfert oder wirklich neu? Solche oder ähnliche Gedankengänge schleichen sich oftmals unweigerlich in unsere Köpfe, wenn wir von Hörgeräte-Neuheiten hören oder lesen. Möglicher Auslöser auf dem EUHA 2019 war die Einführung der neuen Technologieplattform Signia Xperience mit integrierten...
» Zum Artikel

In diesem Jahr scheinen IdO´s einen Schub zu bekommen. Sie werden nicht nur kleiner, sondern integrieren nun auch Bluetooth für ein direktes Audio-Streaming vom Smartphone zum Hörsystem. Einige Hersteller haben dazu ihre Geräte schon vorgestellt. Oticon steht dem in Nichts nach. Mit der erfolgreichen Opn-Technologie setzt das Unternehmen noch eins drauf. Oticon Opn IIC –...
» Zum Artikel

Oticon auf der Academy of Audiology Association Conference in Nashville (USA) Hamburg, 19. April 2018 – Oticon Opn ermöglicht es Menschen mit Hörminderung in akustisch schwierigen Situationen wie z. B. Restaurants wie gleichaltrige Menschen mit normalem Hörvermögen an Gesprächen teilzunehmen. Diese bedeutenden Ergebnisse einer neuartigen Studie präsentiert...
» Zum Artikel

Mit Dr. Birgitta Gabriel von Oticon im Gespräch Kaum ein Produkt hat in den letzten anderthalb Jahren für so viel Furore gesorgt wie das OpnTM von Oticon. Im Frühjahr 2016 wurde es in der Premium-Preisklasse 1 erstmalig vorstellt. Im Oktober kamen schließlich die 2er und 3er Leistungsklassen hinzu. Während vieler Gespräche mit unseren Kunden war das Opn Thema. Ich habe...
» Zum Artikel

Zögern Sie manchmal, einer Einladung für eine Feier zuzusagen, weil es Ihnen schwerfällt, vielen Sprechern in einer lauten Umgebung zu folgen? Jetzt gibt es eine Lösung für derart komplexe Hörsituationen, die für viele schwerhörige Personen bislang eine Herausforderung darstellten. Sie können solche Einladungen ganz entspannt annehmen, denn...
» Zum Artikel

Oticon führt mit Oticon Opn1 LX seine neue Plattform Oticon Velox ein Auf dem amerikanischen Hörgeräteakustiker-Kongress AudiologyNow! 2016 wurde mit dem Hörgerät Oticon Opn1 LX eine neue Dimension des Hörens eröffnet. Oticon Opn integriert einen neuen Chip Oticon Velox und wird in der Bauform miniRITE erhältlich sein. Basierend auf der vorherigen Plattform...
» Zum Artikel

Oticon Opn - grenzenlos vernetzt

Ausgestattet mit einer 2,4GHz-Technologie lassen sich alle Oticon Opn-Modelle mit weiteren Zubehör kabellos verbinden. Eine von Apple lizenzierte Bluetooth-Verbindung „Made for iPhone®“ ermöglicht es iPhone-Nutzern, Gespräche vom Smartphone direkt in die Hörgeräte zu übertragen. Smartphone-Besitzer die ein Android-Betriebssystem nutzen, benötigen für ein freihändiges Telefonieren den Connect-Clip als Bluetooth-Wandler. Zusammen mit der Oticon ON-App kann das Smartphone (iOS, Android) zur Regulierung der Hörgeräte genutzt werden und neben der Hörprogramm-Wahl auch die Lautstärke beider Hörgeräte getrennt voneinander einstellen. Weitere Geräte des Alltags lassen sich mit der Oticon ON-App über den Internetdienst IFTTT (If This Than That = falls dieses dann jenes/ www.ifttt.com) verknüpfen. Klingelt es zum Beispiel an der Tür, werden Opn-Träger zusätzlich über eine Sprachnachricht informiert und kann damit das Alltagsleben mit Hörgeräten erleichtern.

Connect-Clip und TV-Adapter: Unkomplizierter Hörkomfort auch ohne Smartphone.

Mehr Hörkomfort ohne Smartphone bieten sich Oticon Opn-Träger mit TV-Adapter und Connect-Clip.

Gerade größere Entfernungen zum Fernsehgerät können die Qualität des Verstehens beeinträchtigen und das Hören anstrengend machen. Per TV-Adapter lassen sich größere Entfernungen zum Fernsehgerät überwinden und Fernsehsignale direkt in die Hörgeräte übertragen.

Multifunktional einsetzbar ist der Connect-Clip. Klein und unscheinbar kann er als diskrete Fernbedienung zur Regulierung der Hörgeräte genutzt werden. Als Verbindungsstück zu PC, Telefon oder externen Audiogeräten ermöglicht er die direkte Übertragung der Audiosignale in die Hörgeräte. Besonderen Hörkomfort bietet er in lärmerfüllten Umgebungen, zum Beispiel bei Restaurantbesuchen oder Besprechungen im Berufsumfeld. Als zusätzliches Mikrofon isoliert der Connect-Clip störende Geräusche und Klänge und kann in anspruchsvollen Situationen das Verstehen zusätzlich erleichtern.

Akku- oder Batteriebetrieb? Mit Oticon Opn™ geht beides!

Akku- oder Batteriebetrieb? Mit Oticon Opn™ geht beides!
(Video: Oticon)

Mit einer speziellen Batterielade können Oticon Opn Ex-Hörer Mini Hörsysteme (ohne Induktionsspule) sowohl mit klassischer Zink-Luft-Batterie als auch mit Akku versorgt werden. Das macht die Nutzung für den Hörgeräteträger flexibel. Der verwendete Silber-Zink-Akku kann bei täglicher Aufladung den Batterieverbrauch für ca. ein Jahr ersetzen, bevor auch er ersetzt werden muss. Je nach Hörverlust, Tragezeit und täglichem Audio-Streaming können die Hörgeräte mit Akku eine Betriebszeit zwischen 15-19,5 Stunden ermöglichen. In einer separaten Ladestation können die Oticon Opn Ex-Hörer Mini Hörsysteme wieder vollständig geladen oder durch den Einsatz von Batterien weitergetragen werden.

*Die Beschreibungen basieren auf Informationen von Oticon.*